25. Bundesweites Männertreffen

vom 16. - 20. Mai 2007 im KIEZ Güntersberge/Harz

Die Geschichte der Bundesweiten Männertreffen

Jedes Jahr zum Himmelfahrtswochenende treffen sich Männer, um vier erlebnisreiche Tage miteinander zu verbringen, ihr Mann-Sein zu reflektieren, sich zu begegnen, sich fachlich auszutauschen und miteinander zu feiern - nach offizieller Zählung im Jahr 2007 zum 25. Mal.

Waren die anfänglichen Treffen mit 40-60 Teilnehmern noch überschaubar, ist das Treffen über die Jahre zu einer Veranstaltung mit etwa 200 Männern und ihren Kindern gewachsen. Es reisen Männer an, die eine schöne Zeit mit anderen Männern oder ihren Kindern verbringen wollen, die in das Thema "Männerarbeit" hineinschnuppern möchten, Kollegen oder Freunde aus dem ganzen Bundesgebiet (und darüber hinaus) treffen wollen oder die Anliegen der Männer-, Väter- und Jungenarbeit in Deutschland über den Erfahrungsaustausch voranbringen möchten. Dabei sind Jungen, Jugendliche und Männer im Alter von 2 bis 70 Jahren, Verheiratete, Singles, Väter, Großväter, Handwerker, Beamte, Therapeuten, Selbständige, Erwerbslose, homo-, bi- und heterosexuelle Männer, Sportler, Köche, Musiker, Christen, Atheisten, Körperfreunde und Intellektuelle, Sinnsucher und Lebenshungrige.

Die Treffen leben davon, dass sich die Teilnehmer aktiv einbringen, ob als Workshopanbieter, Mitorganisator oder einfach aufmerksamer Mann. Jedes Treffen ist anders, weil jedes Jahr ein anderes Team den organisatorischen Rahmen zur Verfügung stellt. Und alle Treffen sind ähnlich, weil sich im Laufe der Zeit lieb gewonnene Traditionen herausgebildet haben, manche Teilnehmer schon über viele Jahre am Treffen teilnehmen und die Art des Miteinanders immer offener, persönlicher und auch vertraulicher als im Alltag ist.

Beim 25. Bundesweiten Männertreffen 2007 werden wir neben den Neuigkeiten auch den Blick zurücklenken, auf die Tradition der Männertreffen und auf die Entwicklung von Männer- und Jungenarbeit in Deutschland in den letzten zwei Jahrzehnten. Dazu eingeladen sind "Männer der ersten Stunden" genauso wie Männer, die heute - wo und wie auch immer - aktiv Männerarbeit machen oder diese kennenlernen wollen.

Die Präsentation des Orga-Teams-2007 auf dem Männertreffen 2006 mit Impressionen, allen Orten und Motti der vergangenen Männertreffen kann man hier als PDF-Datei herunterladen und ansehen» (2MB). Viel Spaß dabei - und lass Dich anregen, am Jubiläumstreffen 2007 teilzunehmen!

Internetseite erstellt von Thomas H. Lemke»