Wie läuft das ab ?

Von Mittwoch bis Sonntag treffen sich um die 200 Männer, Jugendliche und Kinder im Sport- und Jugendhotel Euroville. Zum Hotel gehört das Haupthaus sowie 5 Nebenhäuser um den Dorfplatz eingebettet in einem weitläufigen Gelände, daß wir zur alleinigen Verfügung haben. Die Unterbringung erfogt in 2 bis 4 Bettzimmern.

Das Herzstück des Treffens sind das morgendliche und abendliche Plenum, mit den dann folgenden Workshops.

Im Plenum erfahrt ihr alles über Ablauf und Möglichkeiten des jeweiligen Tages. Zum Abschluß jedes Plenums hat Mann die Möglichkeit, seine ganz persönlichen Befindlichkeiten mitzuteilen.

Workshops, dass kann auf dem Männertreffen vieles bedeuten.
Es gab bisher Gesprächskreise, Meditationen, Selbsterfahrungsangebote, Massagen, Yoga, Schwitzhütten, Führungen durch die Natur und vieles mehr. Alle Angebote werden aus dem Kreis der Männer angeboten. Du kannst sie initiieren, mitreden, zuhören.
Alles sind Vorschläge, Du kannst sie wahrnehmen, das Treffen aber auch zu reinen Erholen vom Alltag nutzen, Jeder ist willkommen, mache Deine Erfahrungen mit Dir selbst.
Geselligkeit wird durch die bekannten Spiele (u.a.Wehrwolf, Boule oder Wikinger-Schach) und durch die abendliche Kneipe gefördert. Für Hilfe und Beratung gerade für neue Teilnehmer werden Euch geeignete Ansprechpartner angeboten.

Am Samstag findet der bunte Abend statt, mit Kleinkunstbeiträgen aus dem Kreis der Teilnehmer und mit der Präsentation des Tagungsortes 2017. Am Sonntag endet das Männertreffen mit einem Abschluss-Plenum, wo auf wunderbarer Weise Sich das Vorbereitungsteam 2018 findet.

Für Tablets: Nächster Menüpunkt, Mehr zum Motto